Einladung

Erkenntnisreiche Ausblicke

Im Februar 2019 findet unser
10. Assenagon Investment Forum statt.

Auch dieses Mal werden wieder marktnahe Fachvorträge im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen: Unser Chefvolkswirt Dr. Martin Hüfner wird einen makro-ökonomischen Ausblick für das Jahr 2019 geben und unser Fonds-Manager Thomas Handte bzw. Thomas Romig zeigt aktuelle Entwicklungen und Anlageopportunitäten im Bereich Multi Asset auf.

Wir würden uns freuen, Sie in einer der oben angegebenen Städte zu begrüßen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wir möchten Sie bitten, sich bis spätestens 17. Januar 2019 über unser Anmeldeformular zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage und anregende Fachgespräche mit Ihnen während der Veranstaltung.

Ihr Assenagon Team

Programm

8.15 Uhr Registrierung & Frühstück
8.40 Uhr Begrüßung Hubert Dänner
8.45 Uhr Makroökonomischer Ausblick 2019 Dr. Martin Hüfner
9.30 Uhr Aktuelle Entwicklungen und Anlageopportunitäten
im Bereich Multi Asset
Thomas Handte/
Thomas Romig
ca. 10.15 Uhr Ende der Veranstaltung

 

8.30 Uhr Registrierung & Frühstück
8.55 Uhr Begrüßung Hubert Dänner
9.00 Uhr Makroökonomischer Ausblick 2019 Dr. Martin Hüfner
9.45 Uhr Aktuelle Entwicklungen und Anlageopportunitäten
im Bereich Multi Asset
Thomas Handte/
Thomas Romig
ca. 10.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

8.30 Uhr Registrierung & Frühstück
8.55 Uhr Begrüßung Hubert Dänner
9.00 Uhr Makroökonomischer Ausblick 2019 Dr. Martin Hüfner
9.45 Uhr Aktuelle Entwicklungen und Anlageopportunitäten
im Bereich Multi Asset
Thomas Handte/
Thomas Romig
ca. 10.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

8.30 Uhr Registrierung & Frühstück
8.55 Uhr Begrüßung Hubert Dänner
9.00 Uhr Makroökonomischer Ausblick 2019 Dr. Martin Hüfner
9.45 Uhr Aktuelle Entwicklungen und Anlageopportunitäten
im Bereich Multi Asset
Thomas Handte/
Thomas Romig
ca. 10.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Referenten

  • toggle

    Thomas Handte, CFA

    Multi Asset Portfolio Management, Assenagon Asset Management S.A.

    Thomas Handte arbeitet bei Assenagon im Bereich Multi Asset Portfolio Management.

    Davor war er als Senior Portfolio Manager bei Union Investment tätig, wo er für das Management der innovativen und erfolgreichen flexiblen Multi-Asset-Strategien verantwortlich war. Von 2006 bis 2010 managte Handte Multi-Asset-Portfolios mit großem Erfolg bei der cominvest beziehungsweise AGI. 2002 startete der Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt seine Laufbahn als Portfolio Manager bei dit – Deutscher Investment Trust, wo er außerdem das berufsbegleitende Fortbildungsprogramm zum Chartered Financial Analyst (CFA) erfolgreich absolvierte. Für seine Leistungen im Portfolio Management wurde auch Handte mehrfach von etablierten Rating-Gesellschaften ausgezeichnet.

  • toggle

    Dr. Martin W. Hüfner

    Chefvolkswirt, Assenagon Asset Management S.A.

    Dr. Martin W. Hüfner ist Chefvolkswirt bei Assenagon. In dieser Funktion bringt er seine langjährige Erfahrung und fundierte Expertise in den Produktentwicklungs- und Investmentprozess ein. Viele Jahre war er Chefvolkswirt der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG und Senior Economist der Deutschen Bank AG.

    Dr. Martin Hüfner leitete fünf Jahre den renommierten Wirtschafts- und Währungsausschuss der Chefvolkswirte der Europäischen Bankenvereinigung in Brüssel. Zudem war er über zehn Jahre stellvertretender Vorsitzender beziehungsweise Vorsitzender des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Bundesverbandes Deutscher Banken und er war Mitglied des Schattenrates der Europäischen Zentralbank, den das Handelsblatt und das Wallstreet Journal Europe organisieren. Dr. Martin W. Hüfner ist Autor mehrerer Bücher, unter anderem "Europa – Die Macht von Morgen" (2006), "Comeback für Deutschland" (2007), "Achtung: Geld in Gefahr" (2008), "Rettet den Euro!" (2011) und "40 Geld-Fallen, die Sie besser vermeiden – Warum alles falsch ist, was wir über Wirtschaft wissen" (2014). Der promovierte Volkswirt absolvierte sein Studium in Paris und München. Dr. Martin W. Hüfner hat mehrere ehrenamtliche Positionen inne. Er ist Fellow am Centre for Applied Policy Research an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bertelsmann Reform Index. Zudem sitzt er dem Aufsichtsrat der Fonds Consult Research AG vor.

  • toggle

    Thomas Romig, CEFA

    Head of Multi Asset Portfolio Management, Assenagon Asset Management S.A.

    Thomas Romig ist Geschäftsführer der Assenagon Asset Management S.A. und verantwortet den Bereich Multi Asset Portfolio Management. Davor war er Leiter Multi Asset Management bei Union Investment. In dieser Position verantwortete er zwölf Milliarden Euro, aufgeteilt in vier unterschiedliche Invest­mentstrategien.

    Bedeutende Rating-Gesellschaften wie Morningstar, Feri Euro­Rating, Lipper, citywire und FondsConsult würdigten die herausragenden Leistun­gen der von Romig verantworteten Fonds immer wieder mit Auszeichnungen und Preisen. Von 2000 bis 2009 arbeitete Romig erfolgreich als Abteilungsleiter Multi Management bei cominvest Asset Management, die später in Allianz Global In­vestors (AGI) aufgegangen ist. Der Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann be­gann sei­ne Karriere 1997 im Asset-Management bei ADIG Investment und war zuvor ab 1990 im Bankbereich u. a. für die Deutsche Bank, Commerzbank und Consors tätig. Berufsbegleitend erlangte er die Titel DVFA-Investmentanalyst (CEFA) und Hedge-Fonds-Advisor (EBS/BAI).

Locations

  • toggle

    Zürich

    Baur au Lac

    Nur einen Steinwurf vom Paradeplatz, dem geschäftigen Bankenzentrum entfernt, genießt das Baur au Lac im eigenen Park, zwischen See und Schanzengraben, eine wahrhaft privilegierte Lage. Seit über 170 Jahren befindet sich das Hotel im Besitz derselben Familie. Unter seinem Dach nächtigten Kaiser und Könige, Präsidenten und Exzellenzen. Aber auch die berühmtesten Künstler ihrer Epoche waren zu Gast im Baur au Lac, dessen sprichwörtlicher Service seit jeher Maßstäbe in der internationalen Hotellerie setzt.

    Baur au Lac
    Le Salon Français
    Talstrasse 1
    8001 Zürich
    +41 44 2205020
    www.bauraulac.ch

  • toggle

    München

    Bayerischer Hof

    Ideal gelegen im Herzen der Stadt, in nächster Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und exklusiver Boutiquen, wird das Hotel Bayerischer Hof seit vier Generationen von der Familie Volkhardt privat geführt. 337 individuell eingerichtete Zimmer inklusive 74 luxuriöser Suiten bieten für jeden Geschmack eine kleine Besonderheit. Fünf Restaurants und sechs Bars lassen keine kulinarischen Wünsche offen. 

    Bayerischer Hof
    Palaishalle
    Promenadeplatz 2 – 6
    80333 München
    +49 89 2120-0
    www.bayerischerhof.de

  • toggle

    Köln

    Excelsior Hotel Ernst

    Seit 1863 in Familienbesitz, verbindet das Excelsior Hotel Ernst auf stilvolle Art und Weise wertvolle Traditionen mit der Moderne. Als einziges Mitglied der Leading Hotel of the World in Köln bietet es mit seinen 137 Zimmern und Suiten luxuriösen Wohnkomfort und den höchsten Servicestandard der Stadt. Das Grand Hotel befindet sich im Zentrum von Köln direkt gegenüber dem Kölner Dom. Alle Sehenswürdigkeiten, die Kölner Altstadt und der Rhein sind fußläufig zu erreichen und nur wenige Gehminuten entfernt.

    Excelsior Hotel Ernst
    Blauer Salon
    Trankgasse 1 – 5
    Domplatz
    50667 Köln
    +49 221 270-1
    www.excelsiorhotelernst.com

  • toggle

    Hamburg

    Übersee-Club e.V.

    Der Übersee-Club e.V. wurde 1922 auf Initiative von Max Warburg und anderen Hamburger Kaufleuten als Forum der Aussprache zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kunst gegründet, um für die Einheit von wirtschaftlichem und politischem Handeln einzutreten.

    Übersee-Club e.V.
    Amsinck-Haus
    Neuer Jungfernstieg 19
    20354 Hamburg
    +49 40 355290-0
    ueberseeclub.de

Anmeldung

Anmeldung ASG Investment Forum

Anmeldung
Anmeldung Ja / Nein*
Präsentation zusenden
* Pflichtfeld
Es gelten die Compliance-Richtlinien der Assenagon Gruppe.
Datenschutz 1*
Datenschutz 2*

Event Management

Bei Fragen zur Veranstaltung, auch aus Compliance-Gründen,
sprechen Sie uns gerne an.

Sabine Hilgner

+49 89 519966-430
sabine.hilgner@assenagon.com

Sandra Meissner

+49 89 519966-435
sandra.meissner@assenagon.com